My School Loo

My School Loo
Warum

My School Loo – Hygienepromotion mit der German Toilet Organization

Die German Toilet Organization (GTO) hat als Partner von UN-Water einen Werkzeugkasten zur Hygieneaufklärung in Ländern mit unzureichenden Hygienebedingungen entwickelt. „My School Loo“ versucht anhand von kreativen Unterrichtsmaterialen wie Comics und Kartenspielen, die weitestgehend ohne Schrift auskommen, die Hygieneaufklärung zu revolutionieren.

Folgende Materialien hat die GTO entwickelt und unter anderem auf den Philippinen und in Lesotho eingesetzt:

1. „My School Loo“ Comics
Das Kernstück des „My school Loo“-Programms sind die Sanitär-Comics. Fast selbsterklärend vermitteln die kurzen Comics ihre Botschaft.

2. „Who Is the Enemy?“ Einführungsposter der Charaktere
Die Charaktere aus dem Comic und ihre Rollen werden auf diesem Poster, das auch in DIN A4 Größe gut erkennbar ist, genauer erklärt.

3. „My School Loo“ Picture Cards
Mit den einzelnen Bildkarten können Kinder und Jugendliche ihren eigenen Sanitär-Comic erstellen und sich so dem Thema nähern.

4. „Beat the Germs“ Kartenspiel
Das lustige und unterhaltsame Kartenspiel „Beat the Germs“ ist für Kinder ab 5 Jahren und Jeden geeignet, der gern Karten spielt. Hierbei wird die Bedeutung von Toiletten und Hygiene spielerisch vermittelt.

5. Puppentheater
Ein ganzes Handpuppentheater mit Figuren und Kulissen steht zum Ausdrucken zur Verfügung. Die Kinder und Jugendlichen können die Figuren und Kulissen selbst gestalten und durch weitere eigene Materialien ergänzen.

6. Einladungsposter für einen „My School Loo“-Wettbewerb
Für den zweiten Baustein des Programms, die Öffentlichkeitsarbeit, steht ein Einladungsposter zum Schulwettbewerb zur Verfügung. Auch dieses kann durch eigene Materialien ergänzt und erweitert werden.

7. Zertifikate für Gewinner*innen und Teilnehmer*innen
Um die Gewinner*innen und Teilnehmer*innen des Wettbewerbs auszuzeichnen, werden Urkunden bereitgestellt. Sie sind ebenfalls für den individuellen Gebrauch konzipiert und können mit Teilnehmernamen, Datum, Schulnamen, Klasse, Ort etc. ergänzt werden.

Wir überarbeiten derzeit das MSL-Kit. Wenn du Interesse hast, die weiterentwickelten Materialien zu nutzen, kontaktiere uns gern per Mail: post@germantoilet.org