My Healthy Friends

My Healthy Friends Cover
Warum

Spielerische COVID-19-Prävention für Kinder

„My Healthy Friends“ bietet eine Reihe von leicht verständlichen und einfach zu handhabenden Unterrichtsmaterialien für Kinder. Die Lernmaterialien dienen der Verinnerlichung der AHA-Hygieneregeln, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

„My Healthy Friends“ motiviert die Lernenden, aufeinander aufzupassen und sich gegenseitig zu schützen, da das Coronavirus nur gemeinsam gestoppt werden kann. Basierend auf dem Prinzip des spielerischen Lernens mobilisiert „My Healthy Friends“ kollektives Handeln, löst eine Verhaltensänderung aus und verbessert langfristig die praktizierte Hygiene an Schulen.

Das „My Healthy Friends“ Set basiert auf 4 Comic-Geschichten, die sich jeweils mit einer Verhaltensregel zur Eindämmung des Virus befassen:

  1. Halte Abstand, wann immer es möglich ist  
  2. Wenn du husten oder niesen musst, tue es in deine Armbeuge 
  3. Wasche deine Hände mit Seife so oft wie möglich am Tag  
  4. Bedecke Mund und Nase mit einer Maske 

Das Set enthält 4 Comic-Poster, 4 Sets aus Comic-Einzelkarten mit 35 Motiven, ein Memory-Spiel bestehend aus 9 Bildpaaren sowie 35 bedruckte Bögen Papier mit ausschneidbaren Puppen und Objekten für ein Puppentheater.

Entwickelt mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Knorr Bremse Global Care wird „My Healthy Friends“ im Frühjahr 2021 in Kooperation mit Malteser International im Südsudan angewandt. Das übergeordnete Ziel ist es, in mindestens 23 Schulen im Südsudan ein sichereres Lernumfeld zu schaffen und COVID-19 zu minimieren. Zusätzlich werden die Lernmaterialien durch Bildungs- und WASH-Cluster und lokale Bildungsbehörden in weiteren 300 Schulen im Südsudan verbreitet. Langfristig soll „My Healthy Friends“ zur allgemeinen Infektionskontrolle beitragen.

Wenn wir aufeinander Acht geben, können wir nicht nur uns selbst, sondern auch unsere Freunde schützen. Zusammen schaffen wir es!

Hinweise

Wer sind die Zielgruppen für „My Healthy Friends“?

„My Healthy Friends“ richtet sich vor allem an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Darüber hinaus können die Materialien für Heranwachsende interessant sein – sie können die Botschaften mit nach Hause nehmen und so zu Multiplikator*innen zu werden. Auch Erwachsene, die sich für Spiele und Herausforderungen begeistern, sind sicher nicht ausgeschlossen.

In welchen Kontexten kann „My Healthy Friends“ eingesetzt werden?

Die Materialien sind in schulischen Kontexten und darüber hinaus einsetzbar. Sie können bei der Arbeit mit betroffenen Kindern in Notsituationen, in kommunalen Gesundheitsclubs, bei Schulungen zur Hygieneförderung und dergleichen eingesetzt werden. „My Healthy Friends“ eignet sich für die Integration in Lehrpläne, in andere Schulprogramme aus dem Bereich WASH oder in jegliche Gesundheits- und Hygieneaktivitäten mit Kindern.