Unterrichtsmaterial für weiterführende Schulen

  • NO TOILET – NO FUTURE!? (2019) regt mit einem „Gallery Walk“ dazu an sich der unterschiedlichen Zugänge zu Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene bildhaft anzunähern. Die seit 2010 anerkannten Menschenrechte auf Wasser und Sanitärversorgung sind nach wie vor noch nicht für alle Menschen weltweit sichergestellt. Im Austausch über eigene Wahrnehmungen und der Präsentation erarbeiteter Ergebnisse werden insbesondere Präsentationstechniken und eine kritische Reflexionsfähigkeit gefördert.

  • IN ZEITEN DER GLOBALEN NACHHALTIGKEITSZIELE SDGs (2018) macht ungleiche Lebenschancen emotional erfahrbar und nimmt die eigene Lebenswelt der Schüler*innen in den Fokus. Die Übung Power-Walk „Sanitärversorgung“ sensibilisiert für globale Lebensverhältnisse und Unterschiede im Zugang zu Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene. Ein Arbeitsblatt behandelt Wissen zu den Auswirkungen von Sanitärversorgung auf wichtige Lebensbereiche wie bspw. Gesundheit und Bildung. Wisst ihr, wie viele Menschen auf der Welt keine Toilette haben? Testet euer Wissen im Sanitär-Quiz!

Fachbezüge

Geeignete Fächer

  • Politische Bildung (Kompetenzen: Analysieren, Methoden anwenden, Urteilen, Mündig handeln; Themen z. B.: Armut und Reichtum)
  • Geographie (Kompetenzen: Systeme erschließen, Methoden anwenden, Kommunizieren, Urteilen, Sich orientieren; Themen z. B.: Vielfalt der Erden)
  • Biologie (Kompetenzen: Mit Fachwissen umgehen, Erkenntnisse gewinnen, Kommunizieren, Bewerten; Themen z. B.: Gesundheit und Krankheit)
  • Ethik (Kompetenzen: Wahrnehmen und deuten, Perspektiven einnehmen, Sich im Dialog verständigen, Argumentieren und urteilen – Ethisch reflektieren und sich im Leben orientieren; Themen z. B.: Recht und Gerechtigkeit)

Fachübergreifende Themen

  • Nachhaltige Entwicklung / Lernen in globalen Zusammenhängen
  • Bildung zur Akzeptanz von Vielfalt
  • Gesundheitsförderung
  • Demokratiebildung
  • Gleichstellung und Gleichberechtigung der Geschlechter

Rückmeldung

Um die Bildungsangebote kontinuierlich zu verbessern, freut sich die GTO über Feedback zum Einsatz der Materialien.

Ein großer Dank gilt allen Lehrkräften, Kooperationspartner*innen und Referentinnen und Referenten im Kontext des Globalen Lernens, die uns bei der Materialentwicklung unterstützen.

Du hast weitere Anregungen oder Fragen? Kontaktier uns gerne: klowelt@germantoilet.org